Illustration

Wie Lotta geboren wurde

Das ist Lotta. Und das ist Lotta Papa. Aber wie sind die beiden zusammen gekommen? Diese Frage stellen alle Kinder irgendwann, oft schon mit gerade mal zwei Jahren. Also erzählen wir Lottas Geschichte in einfachen Worten und klaren Bildern, sodass sie auch von kleinen Kindern verstanden werden kann – und von größeren natürlich auch.

(Für große Ansicht auf die Bilder klicken.)

Lottas Papa heißt Tobias, er hat ein glückliches Leben, Freundinnen und Freunde und er möchte ein Kind. Und wie Lotta in seinem Bauch wachsen kann, ist gar nicht so kompliziert, wie manche Erwachsene denken.

Ein tolles Buch für alle, die Geschlecht nicht nur zweidimensional und Familie nicht nur als Mama-Papa-Kind denken wollen. Und eines der ersten – oder das erste? – deutschsprachige Bilderbuch, das Transgeschlechtlichkeit thematisiert.

Seit 2015 ist Lotta auch auf Schwedisch erhältlich.
Lest hier mehr über die schwedische Lotta!

Wie Lotta geboren wurde
13,6 x 13,6 cm, 22 Seiten, farbig, Softcover, Klammerheftung.
Preis: 10 Euro, zzgl. Versand, keine Ausweisung der MwSt. nach § 19 UStG.

Bestellen

zurück zur Übersicht